10051654_s

Wenn etwas unerwartetes passiert, kommen wir schnell ins straucheln, aus Angst, die Kontrolle zu verlieren. Ich habe an mir beobachtet, dass mehr als 90% meiner Ängste ohne tatsächliche Bedrohung sind. Es geht also meistens um’s Loslassen.

„Gott schließt niemals eine Tür, ohne andere zu öffnen“. Diese Zuversicht wünsche ich uns allen von ganzem Herzen!