14916111_s - Kopie

In unserem Umfeld ist sehr viel in Bewegung in diesen Tagen rund um Weihnachten.

Menschen, die Sorge haben, wie das Feiern am heiligen Abend an einem gemeinsam Tisch gelingen kann, andere die überraschend von der Rettung abgeholt werden mussten und nun im Krankenhaus auf ihren Befund warten.

Wieder andere haben uns stolz ihr erstes Enkelkind präsentiert, worüber wir uns sehr mitfreuen. Die Kleine ist auch ein Christkind, weil es fertig gebracht hat, das Wunder und den Wert des Lebens in dieser Familie präsent zu machen, was sich sehr positiv auf den Alltag unserer Freunde auswirkt.

Wir denken in diesen Tagen an Menschen, mit denen wir ein Stück des Weges gegangen sind und die Beziehung zu ihnen schon vor Jahren abgebrochen ist, weil es offensichtlich noch offene Wunden gibt, die wir gut zugedeckt haben.

In allen diesen Begegnungen und in allen Gedanken an diese Menschen liegen Chancen zum Lieben. Das sind unsere wahren Geschenke.
Öffnen wir uns dafür – das ist Weihnachten!